Ich wohne an der Westküste von Schleswig-Holstein, 20 km von der Nordsee entfernt. Als Amateurfotografin ist mein Schwerpunkt die Naturfotografie, und als Hobby-Ornithologin besonders die Vogelfotografie. Diese ist für mich eine gewisse Herausforderung. Nötig sind Geduld und Zeit, die man sich nehmen muss. Die meisten meiner Vogelbilder sind in meiner Nähe entstanden, entweder im eigenen Garten oder in der freien Natur. Sicher ist es nicht ganz leicht, immer nah genug an Vögel heran zu kommen, um brauchbare Ergebnisse zu erhalten. Aber spannend ist es für mich auf jeden Fall, und ich freue mich, wenn ich einen Vogel überlisten konnte.

 

Einige Vogelarten, die ich hier vorstelle, brüten in unserem naturnah gehaltenen Garten. Für solche nicht akribisch aufgeräumten Gärten will ich mit dieser Homepage auch ein wenig werben!

Die Aufnahmen aus dem Garten sind für mich 'Wildlife, weil sie wild lebende Vögel darstellen, deren natürliche Scheu vor dem Menschen angeboren ist und die nie ganz verschwindet. Auch an unseren Futterplätzen darf eine gewisse Fluchtdistanz nicht unterschritten werden.


Tipp: Eines der besten Vogelbestimmungsbücher ist Der Kosmos Vogelführer, Alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens


Hinweis: Weniger gute Fotos werde ich von Zeit zu Zeit durch eventuell bessere neuere ersetzen.